Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Aktuelle Stellenauschreibungen

Stellenausschreibung
Aktuelle Stellenauschreibungen
Hier erhalten Sie Informationen zu aktuellen Stellenausschreibungen der KPB Rhein-Erft-Kreis.
Sachbearbeiter/-in für den Bereich Einsatzunterstützung im Führungs- und Lagedienst (Leitstelle)

Die Polizei Rhein-Erft-Kreis sucht Unterstützung für die Direktion Gefahrenabwehr/Einsatz.

Gesucht wird eine Sachbearbeiterin oder ein Sachbearbeiter für den Bereich der Einsatzunterstützung. Es handelt sich um eine Stelle in Vollzeit.

Der Dienstort ist bislang in Hürth. Durch den Bau eines zentralen Neubaus in Bergheim, könnte es zu einer Verlegung des Dienstortes kommen.

 

Ihre Bewerbung können Sie bis zum 30. Juni 2022 unter dem Betreff "Sachbearbeitung Einsatzunterstützung, Nr. 11/2022" ausschließlich per E-Mail an bewerbung.rhein-erft-kreis [at] polizei.nrw.de einreichen.

 

Weitere Informationen finden Sie in dem oben rechts angefügten Dokument.

Sachbearbeiterin/-in im Erkennungsdienst/Tatortaufnahme/ Spurensicherung

Die Polizei Rhein-Erft-Kreis sucht Unterstützung für die Direktion Kriminalität.

Gesucht wird ein Sachbearbeiter oder eine Sachbearbeiterin im Erkennungsdienst. Es handelt sich um eine Stelle in Vollzeit, die beim Kriminalkommissariat 14 angesiedelt ist. 

Als Dienstort sind die verschiedenen Standorte des KK 14 vorgesehen (Hürth, Brühl, Kerpen oder Bergheim). Durch den Bau eines zentralen Neubaus in Bergheim, könnte es zu einer Verlegung des Dienstortes kommen.

 

Ihre Bewerbung können Sie bis zum 30. Juni 2022 unter dem Betreff "Sachbearbeiter/-in im Erkennungsdienst, Nr. 08/2022" ausschließlich per E-Mail an bewerbung.rhein-erft-kreis [at] polizei.nrw.de einreichen.

 

Weitere Informationen finden Sie in dem oben rechts angefügten Dokument.

Sachbearbeiter/-in für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Die Polizei Rhein-Erft-Kreis sucht Unterstützung für die Presse-und Öffentlichkeitsarbeit.

Gesucht wird eine Sachbearbeiterin oder ein Sachbearbeiter. Es handelt sich um eine Stelle in Vollzeit.

Der Dienstort ist bislang in Hürth. Durch den Bau eines zentralen Neubaus in Bergheim, könnte es zu einer Verlegung des Dienstortes kommen.

 

Ihre Bewerbung können Sie bis zum 28. Juni 2022 unter dem Betreff "SB PÖA, Nr. 09/2022" ausschließlich per E-Mail an bewerbung.rhein-erft-kreis [at] polizei.nrw.de einreichen.

 

Weitere Informationen finden Sie in dem oben rechts angefügten Dokument.

Fachkraft für Arbeitssicherheit und Brandschutzbeauftragter

Die Polizei Rhein-Erft-Kreis sucht Unterstützung für die Direktion Zentrale Aufgaben.

Gesucht wird eine Fachkraft für Arbeitssicherheit und Brandschutz. Es handelt sich um eine Stelle in Vollzeit, die beim der Direktion Zentrale Aufgaben angesiedelt ist. 

Der Dienstort ist bislang in Hürth. Durch den Bau eines zentralen Neubaus in Bergheim, könnte es zu einer Verlegung des Dienstortes kommen.

 

Ihre Bewerbung können Sie bis zum 4. Juni 2022 unter dem Betreff "Fachkraft für Arbeitssicherheit, Nr. 07/2022" ausschließlich per E-Mail an bewerbung.rhein-erft-kreis [at] polizei.nrw.de einreichen.

 

Weitere Informationen finden Sie in dem oben rechts angefügten Dokument.

 

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110