Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Content

Riegel vor! - Beratungstermine nur noch telefonisch!

Riegel vor!
Riegel vor! - Beratungstermine nur noch telefonisch!
Wann
bis

Tipps zum Einbruchschutz bieten die Berater des Kriminalkommissariates Kriminalprävention und Opferschutz (KK KP/O) in Informationsveranstaltungen an. Die Experten klären Interessierte in ihren Diensträumen über Schwachstellen an Haus und Wohnung auf, über Täterarbeitsweisen und entsprechende geprüfte Nachrüstmöglichkeiten. Ziel ist es, den Einbrechern die Stirn zu bieten und das Hab und Gut erfolgreich zu sichern.

Die Beratungen finden in den Räumen der Beratungsstelle in Hürth, Luxemburger Straße 303a in Hürth statt.

Aufgrund der Größe des Veranstaltungsraums ist es erforderlich, sich telefonisch bei Herrn Schmickler unter der Rufnummer 02233 52-4817 oder Herrn Carlier unter der Rufnummer 02233 52-4824 anzumelden.

 

Beratungsmöglichkeiten bieten die Experten derzeit nur telefonisch an!

 

 

 

 

 

 

 

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110