Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Riegel vor! - Beratungstermine

Logo Riegel vor
Riegel vor! - Beratungstermine
Wann
bis

Tipps zum Einbruchschutz bieten die Berater der Kriminalprävention und des Opferschutzes (KP/O) in Informationsveranstaltungen an. Die Experten klären Interessierte über Schwachstellen an Haus und Wohnung auf, über Täterarbeitsweisen und entsprechende geprüfte Nachrüstmöglichkeiten. Ziel ist es, den Einbrechern die Stirn zu bieten und das Hab und Gut erfolgreich zu sichern.

Die technischen Berater des Kriminalkommissariats Kriminalprävention, Herr Heinz Schmickler und Herr Volker Carlier informieren Sie zum Thema Einbruchschutz.

Sie erreichen sie unter den Rufnummern 02233 52-4817 und 02233 52-4824.

 

Sollte Ihr Anruf nicht entgegen genommen werden können, werden die Berater Sie gerne zurückrufen.

 

 

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110