Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Sicher im Netz - die Polizei im Rhein-Erft-Kreis - Dein Podcast

Mitwirkende Podcast
Sicher im Netz - die Polizei im Rhein-Erft-Kreis - Dein Podcast
Martina Rautenberg und Reiner Temburg klären in diesem Podcast über Gefahren im Internet auf.

Auf charmante Art und Weise sensibilisieren die Kriminalhauptkommissare die Jüngsten für das Thema Internetsicherheit, indem sie Kindern und Jugendlichen im direkten Gespräch ihre Fragen beantworten.

Die Berater der Kriminalprävention vermitteln in diesem Podcast wissenswerte Informationen rund um das Thema Internetsicherheit.

Das Internet spielt in unserem Alltag eine immer größere Rolle. Mit der Nutzung von mobilen Endgeräten ist der Zugang zum Netz an nahezu jedem Ort möglich. Nicht nur für Erwachsene wird die Nutzung des World Wide Web immer selbstverständlicher, auch Kinder und Jugendliche verbringen viel Zeit im Netz. Mit dieser Entwicklung steigt auch das Risiko für Internetnutzerinnen und Nutzer mit den Gefahren des Internets in Berührung zu kommen.

Ob Lernprogramme, Messenger-Dienste, Online-Games oder soziale Medien: Kinder und Jugendliche sind den dort lauernden Gefahren in besonderem Maße ausgesetzt.

Der Podcast der Kriminalprävention der Polizei im Rhein-Erft-Kreis soll vor allem Ihre Kinder vor diesen Gefahren schützen. Denn Aufklärung und Wissen bieten hier effektiven Schutz. Gut informierte Kinder und Jugendliche werden seltener zu Opfern und vertrauen sich häufiger ihren Eltern an.

Besonders an dem neuen Podcast der Polizei Rhein-Erft-Kreis ist die Zielrichtung. Der Podcast ist besonders auf Kinder und Jugendliche ausgelegt. Er beinhaltet eine Folge für Kinder und Jugendliche sowie eine Folge für Eltern, Lehrer oder andere Erziehungsbeauftragte zum gleichen Thema. 

In der Folge für Kinder und Jugendliche stellt die 11-jährige Schülerin Anna Fragen an die Kriminalbeamtin Martina Rautenberg. Inhalte zum Thema Internetsicherheit werden kindgerecht erklärt. Dazu werden typische Beispiele aus dem Alltag von Kindern gewählt.

Die Podcast-Episoden können auch von Lehrern genutzt werden. Im Unterricht mit Schülerinnen und Schülern können so gemeinsam die Gefahren des Internets thematisiert werden.

Haben Sie Fragen zum Thema Internetsicherheit oder Themen, die im Podcast aufgegriffen werden sollen? Dann stehen Ihnen die Kriminalhauptkommissarinnen Martina Rautenberg (Tel. 02233 52-4822) und Marita Dias Monteiro (Tel. 02233 52-4813) sowie Kriminalhauptkommissar Reiner Temburg gerne als Ansprechpartner zur Seite.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110